Über Uns

Die Idee / unsere Motivation

Vorwiegend vor den Wahlen sind es die Menschen gewohnt mit Kugelschreibern, Feuerzeugen, oder Plüschbären beschenkt zu werden. Aber auch Firmen verwenden Werbegeschenksartikel, sogenannte „Give Aways“, um auf sich aufmerksam zu machen. Die meisten dieser Werbeartikel werden in China, Thailand oder sonst irgendwo im globalen Süden unter oft menschenunwürdigen Bedingungen und durch Kinderarbeit hergestellt. Erfreulicherweise beginnt aber auch hier durch eine zunehmend kritischere Öffentlichkeit ein Umdenken bei den KonsumentInnen. Die Beschenkten beginnen den Wert eines „Give Aways“  zu hinterfragen und machen sich über die Herkunft der Werbemittel Gedanken. Genau hier setzt die Firma Werbe Fair an und bietet jetzt fair gehandelte Werbemittel als Alternative!

Bei diesen fair gehandelten Werbeartikeln wird den Menschen in den so genannten Entwicklungsländern die Möglichkeit eröffnet ein eigenes Einkommen zu erwirtschaften. Bei  diesen „Give Aways“ wird ausbeuterische Kinderarbeit ausgeschlossen und ein fairer Mindestpreis gesichert. Ebenso werden  kleinbäuerliche Familien sowie Frauen in den betroffenen Ländern gefördert. Jeder Kauf eines fair gehandelten Werbeartikels ist ein Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen in Entwicklungsländern. Auch geben wir den Menschen hinter dem Produkt ein Gesicht und ermöglichen es für Sie, mit fair gehandelten Werbeartikeln zu werben. Fair zu Werben!

Konsequent Fair!

Bei einigen Werbegeschenkartikeln sind  weitere Verarbeitungsschritte, wie z.B. Sortierungen, diverse Etikettierungsarbeiten und vereinzelt auch die Herstellung von Hilfsmaterialien notwendig. Soweit es möglich ist, kooperieren wir hier mit lokalen NGOs und sozialen Einrichtungen und lassen diese Tätigkeiten von Menschen mit Beeinträchtigung durchführen. Dadurch wird es auch im Norden möglich den Betroffenen Wertschätzung entgegen zu bringen, indem sie durch Arbeit in unserer Gesellschaft partizipieren können.

Wir sind ein motiviertes Team, das bereits bis zu 15 Jahre Erfahrung im Fair Trade bzw. im Weltladen Bereich sammeln konnten. Durch diese langjährige Erfahrung kennen wir diesen Markt genau und können daher unser Know How mit einem neuen Geschäftsbereich verknüpfen, in dem faire Produkte bisher nur sehr eingeschränkt zur Verfügung gestanden sind. Nutzen Sie deshalb unser Service und finden Sie gemeinsam mit uns ihr persönliches und einzigartiges, faires Werbemittel.

Mit in unserem Team sind der Geschäftsführer des World Fair Trade Shop Innsbruck  und des Weltladen Hall.

Weltladen Innsbruck Triumphpforte

 

Ihre wichtigsten Ansprechpartner:

 

Gerhard Baumgartner - werbe fair

Gerhard Baumgartner:

Einkauf und Logistik

Mail:

 

 

Christian Mitterlehner - werbe fairChristian Mitterlehner:

Verkauf und Vertriebsleitung

Mail:

 

 

Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen!